Suche

Inhalts-Bereich

25 Jahre AKL Karlsruhe e.V.                                                                                   Herzlich willkommen ...


... auf der Karlsruher Regionalseite. Der Arbeitskreis Leben Karlsruhe e.V. wurde im September 1990 gegründet und begleitet seither vorwiegend durch ehrenamtliche Mitarbeitende

  • Suizidgefährdete
  • deren Angehörige
  • Menschen, die eine Selbsttötungshandlung überlebt haben
  • Hinterbliebene von Suizidtoten

 

Sie finden uns in der Karlsruher Südweststadt

Hirschstraße 87; 76137 Karlsruhe
in der Nähe von ZKM und altem Vincentiuskrankenhaus
mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Tram Linien: 2,3,4,5,6 Haltestellen Mathystraße

 

Erreichbarkeit

Wenn Sie Kontakt aufnehmen wollen, für sich oder andere Hilfe benötigen oder mitarbeiten möchten, erreichen Sie uns unter:

Telefon:

0721 / 81 14 24 (Beratung)

0721 / 8200667 (Geschäftsstelle)

0721 / 8200668 (Fax)

 

Telefonzeiten:

Montag, Freitagxxxxxxxxxx10 - 12 Uhr

Dienstag, Donnerstagxxxxx10 - 14 Uhr

außerdem Mittwochxxx xxx17 - 19 Uhr

und nach Vereinbarung

Hauptamtliche Mitarbeiterinnen

Vorstandsmitglieder

  • Traudel Romer, 1. Vorsitzende
  • Angelika Rauch, 2. Vorsitzende
  • Friederike Hagmayer-Seidel, Kassiererin
  • Alexander Grünling, Beisitzer
  • Helga Göttle, Beisitzerin

 

Mitgliedschaften und Kooperationen

Der AKL Karlsruhe e.V. ist Mitglied bei:

  • Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention e.V. (DGS)
  • Landesarbeitsgemeinschaft der AKL in Baden-Württemberg (LAG AKL BaWü)
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband (DPWV - Der Paritätische)

Kooperationen mit

  • Telefonseelsorge Karlsruhe
  • "de brevitate vitae"
  • Gemeindepsychiatrischer Verbund Karlsruhe (GPV)

[aktualisiert am: 17.01.2017]

 

AKL Karlsruhe

Inhalte © AKL Karlsruhe e.V.       Realisierung: Gencer IT-Consulting