Suche

Inhalts-Bereich

Der AKL braucht Ihre Hilfe


Suizid ist eines der größten gesellschaftlichen Tabuthemen. Das spiegelt sich auch in der öffentlichen Förderung wider.

Ohne Spenden, Bußgelder und ähnliche Formen der Unerstützung sind wir nicht in der Lage, unsere Hilfeangebote im bisherigen Umgang anzubieten.

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen:

Empfänger: AKL Freiburg
IBAN: DE52 6602 0500 0008 7241 00
BIC: BFSWDE33KRL

Wenn Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift angeben, werden wir Ihnen umgehend eine Zuwendungsbescheinigung für das Finanzamt zusenden.

Sie können uns aber auch bequem und einfach online eine Spende im  Lastschriftverfahren online  zukommen lassen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

[aktualisiert am: 07.11.2014]

 

AKL Freiburg

Inhalte © AKL Freiburg e.V.       Realisierung: Gencer IT-Consulting