Suche

Inhalts-Bereich

Unsere Angebote


Beratung und Begleitung:

Kritische und schwierige Lebensphasen sind etwas Normales im Leben. Fast alle Menschen kenne Ausnahmesituationen, die unüberwindbar erscheinen. Ziel unserer Arbeit ist es, Menschen  aus der Ausweglosigkeit zu begleiten und mit ihnen gemeinsam Wege zur Stabilisierung und Neuorientierung zu finden.

Was wir anbieten:
  Krisenintervention persönlich und telefonisch

in akuter Krise zeitnahe Gesprächstermine

Einzelberatung und Begleitung  Paar- und Familienberatung Beratung und Begleitung nach einem Suizidversuch auch in der Klinik

Beratung für Angehörige, Freund und andere Betroffene

Trauer nach Suizid Jedes Jahr nehmen sich in Deutschland ungefähr 10.000 Menschen das Leben. Die gründe und Anlässe für jede Selbsttötung sind verschieden und werfen viele Fragen auf. Zurück bleiben Angehörige , die sich plötzlich in einer extrem schwierigen Situation wiederfinden. Sie haben mit widersprüchlichen Gefühlen von Trauer , Schmerz, Wut und Enttäuschung zu kämpfen.

Ein Suizid stellt das zuvor gemeinsame Leben radikal in Frage. Schuld- und Schamgefühle können den Trauerprozess erschweren und den Selbstwert erschüttern.

Was wir anbieten:
  Trauerbegleitung: Wir unterstützen Sie im Umgang mit ihren Gefühlen in ihrem Trauerprozess. Jedes Familiemmitglied trauert auf eigene Weise. Bei Bedarf bieten wir Trauerbegeleitung für Eltern und Familien an

Gruppenangebote: Viele Hinterbliebende haben den Wunsch mit anderen ins Gespräch zu kommen, die das gleiche Schicksal erfahren haben. Fortlaufende Gruppen in den Krisenberatungsstellen sowie Tage für Trauernde in einem Tagungshaus finden unter der Leitung von Fachkräften statt. Weiterführend besteht die Möglichkeit, sich regelmäßig in einer Selbsthilfegruppemit anderen Betroffenen auszutauschen.

Gedenkgottesdienst: Dieser richtet sich an Menschen, die sich das Leben geommen haben und möchte Hinterbliebende auf ihrem Weg ermutigen. Betroffene Angehörige bringen dabei ihre Erfahrungen ein.

Trauercafé und Trauerwanderung: Als offenes Angebot für alle trauernden Menschen öffnet einmal im Monat in Tübingen das Trauercafé. Trauerwanderungen ergänzen das Angebot, das gemeinsam mit dem Tübinger Hospizdienst veranstaltet wird.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

[aktualisiert am: 24.04.2017]

 

AKL Tübingen

Inhalte © AKL Tübingen e.V.       Realisierung: Gencer IT-Consulting