Suche

Inhalts-Bereich

Veranstaltungen / Aktuelles regional

 

Hier finden Sie Veranstaltungen und Nachrichten des regionalen AKL in chronologischer Reihenfolge aufgeführt.

 

10. April 2019

 

AKL Stuttgart
im AKL Stuttgart
18:00 bis 20:00 Uhr

Freie Plätze - am 10. April 2019 startet unsere neue Hinterbliebenengruppe

Es handelt sich um eine fortlaufende Gesprächsgruppe für Hinterbliebene nach Suizid, begleitet von zwei Fachkräften.

Die Treffen finden 1 mal im Monat Mittwoch abends von 18 - 20 Uhr statt.

Kosten: 10,00 € pro Abend.

Auf Anfrage ist eine Ermäßigung möglich.

Wenn Sie an der Teilnahme interessiert sind oder mehr über dieses Angebot erfahren möchten, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem AKL Stuttgart auf.

Wir laden Sie dann zu einem Vorgespräch ein.

Die Gruppe ist geschlossen, wird aber in regelmäßigen Abständen für neue Teilnehmer geöffnet.

 

Teilnahmebedingungen:

Es hat sich gezeigt, dass eine kontinuierliche Teilnahme sinnvoll ist. Deshalb setzen wir diese voraus.

Anmeldung erforderlich.

Der AKL Stuttgart e.V. ist Teil des Trauernetzwerk Stuttgart. www.trauernetzwerk-stuttgart.de

mehr ... >>

[2019.04.10 / AKL Stuttgart]


26.08.2019

Sommerpause 2019

vom 26.08.-08.09.2019 sind wir in der Sommerpause


 

AKL Stuttgart

Vom 26.08.-08.09.2019 ist unser Büro geschlossen. Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an den Krisen- und Notfalldienst in der Furtbachstraße 6, 70178 Stuttgart, Telefon: 0180-511 0 444 (14 Cent/Minute - Rückruf möglich).

mehr ... >>

[2019.08.26 / AKL Stuttgart]


09. Oktober 2019

Grundlagen der Krisenintervention und Suizidprävention

Seminar für MitarbeiterInnen im Gesundheits- und psychosozialen Arbeitsbereich


 

AKL Stuttgart
Römerstr. 32, AKL Stuttgart e.V.
9.30 bis 17.00 Uhr

Das Seminar zur Krisenintervention und Suizidprävention richtet sich an MitarbeiterInnen im Gesundheits- und psychosozialen Bereich, Pädagogik und Seelsorge, die mit Menschen in Berührung kommen, die sich in einer Krise befinden und/oder suizidgefährdet sind.

Der Umgang mit Menschen in suizidalen Krisen bringt Helferinnen und Helfer oft in belastende und Angstauslösende Situationen. Gleichwohl gehört das professionelle Umgehen mit Suizidgefährdeten und Menschen in Krisensituationen zu den Anforderungen, denen HelferInnen in ihrem Berufsalltag begegnen.

In diesem Seminar geht es um die Vermittlung von Grundlagenwissen über Krisen und Suizidalität, ebenso um die Erarbeitung von Techniken der Krisenintervention.

Ziel ist die Erweiterung der Handlungskompetenz für den Umgang mit Menschen in Krisen und bei Suizidgefährdung.

Referentinnen:

Ellen Wittke, Dipl. Päd., AKL Stuttgart

Christa Wenzelburger, Dipl. Soz.arb., AKL Stuttgart

Kosten: 100 Euro

Termin: 09. Oktober 2019

Ort: AKL Stuttgart e.V., Römerstr. 32, 70180 Stuttgart.

Seminartagflyer

Anmeldung erforderlich.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

mehr ... >>

[2019.10.09 / AKL Stuttgart]


 

AKL Stuttgart
Evang. Markuskirche Stuttgart
15.00 Uhr

In diesem Jahr findet die ökumenische Gedenkfeier für Angehörige, die einen nahestehenden Menschen durch Suizid verloren haben am Samstag, 26. Oktober 2019 um 15 Uhr in der Markuskirche statt. Die Feier wird auch in diesem Jahr vom AKL Stuttgart e.V. zusammen mit Angehörigen und der Markusgemeinde veranstaltet.


Der AKL Stuttgart e.V. ist Teil des Trauernetzwerk Stuttgart. Hier finden Sie weitere Informationen. www.trauernetzwerk-stuttgart.de

mehr ... >>

[2019.10.26 / AKL Stuttgart]


 

AKL Stuttgart

Inhalte © AKL Stuttgart e.V.       Realisierung: Gencer IT-Consulting