Suche

Inhalts-Bereich

Willkommen beim Arbeitskreis Leben Freiburg e. V.

 

AKL Freiburg

 

Sie finden uns  in der Talstraße 29. Der Zugang zur Beratungsstelle erfolgt duch das das Foyer des Marienhauses Ecke Scheffelstraße/Talstraße.

Der AKL Freiburg ist die einzige Beratungsstelle für suizidgefährdete Menschen, Menschen in Lebenskrisen und Hinterbliebenen nach Suizid in der Region Südbaden. Wir sind ein Team von ca. 60 qualifizierten, ehrenamtlichen und drei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter 0761- 3 33 88
Montags, Mittwochs und Freitags: 10 - 13 Uhr,
Dienstags und Donnerstags: 14 - 16 Uhr.

Wir empfehlen Ihnen, ein Erstgespräch telefonisch zu vereinbaren. Dieses wird grundsätzlich von hauptamtlichen MitarbeiterInnen geführt und ist kostenlos. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

 

Weitere Informationen zum AKL Freiburg entnehmen Sie bitte unserem Webauftritt und unserer Selbstdarstellung auf YouTube.

 

 

 

 

 

Zum Team der hauptamtlichen MitarbeiterInnen gehören

Clara Nordfeld

 

Clara Nordfeld, Schwerpunkte [U25]-Mailberatung, bürgerschaftliches Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen clara.nordfeld@ak-leben.de

Solveig Rebholz

 

Solveig Rebholz, Schwerpunkte Beratung, bürgerschaftliches Engagement. solveig.rebholz@ak-leben.de

 

Wolfgang Stich

 

Wolfgang Stich, Schwerpunkte Beratung, Trauergruppen nach Suizid, Lauftherapie, Einrichtungsleitung. wolfgang.stich@ak-leben.de

 

[aktualisiert am: 21.11.2018]

 

AKL Freiburg

Inhalte © AKL Freiburg e.V.       Realisierung: Gencer IT-Consulting