Hier finden Sie Termine (und Nachrichten) aus allen regionalen Arbeitskreisen Leben e.V. (AKL):

ab Mittwoch 29.04.2020

Trauergruppe 2020

für Hinterbliebene nach Suizid

AKL Karlsruhe
Arbeitskreis Leben Karlsruhe
19.00 bis 21.00 Uhr

Wenn ein Mensch durch eigene Hand stirbt, bricht für die anderen, die ihm nahestanden, oft eine Welt zusammen.
Die unmittelbare Begegnung mit dem Suizid ist erschütternd. Sie stellt mehr als jede andere Todesart alles in Frage, auch den Sinn des eigenen Lebens.

27. - 29. März 2020

"Warum konnten wir dich nicht halten?"

Seminar für Frauen und Männer, die eine*n Angehörige*n durch Selbsttötung verloren haben

AKL Freiburg
Bollschweil - St. Ulrich
Beginn Fr. 18 Uhr / Ende So. 13 Uhr

Seminar von Freitag, 27.03. um 18.00 Uhr bis Sonntag, 29.03. um ca. 13.00 Uhr.

14. Juli 2020

Infoabend ehrenamtliche Krisenbegleitung

Infos zur Ausbildungsgruppe 2021

AKL Stuttgart
AKL Stuttgart e.V.
18.00 bis 20.00 Uhr

Infoabend für Interessenten der Ausbildung zum/r ehrenamltichen Krisenbegleiter/in 2021:

Wir bitten um Voranmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

25. September 2020

Film & Podiumsdiskussion

Film: "Dem Himmel zu nah. Suizid.ZurückBleiben.WeiterL(i)eben."

AKL Stuttgart
Evang. Bildungszentrum Hospitalhof
18:00 bis 20:30 Uhr

Dem Himmel zu nah. -

Suizid.ZurückBleiben.WeiterL(i)eben.

Anlässlich des Suizidpräventionstags und des Welttags der seelischen Gesundheit zeigen wir den Film „Dem Himmel zu nah“. Darin erzählt die Filmemacherin Annina Furrer vom schockierenden Suizid ihres geliebten Adoptivbruders Marius.

07. Oktober 2020

Grundlagen der Krisenintervention und Suizidprävention Seminar für Mitarbeiter*innen im Gesundheits- und psychosozialen Arbeitsbereich

AKL Stuttgart
Römerstr. 32
9.30 bis 17.00 Uhr

Das Seminar zur Krisenintervention und Suizidprävention richtet sich an Mitarbeiter*innen im Gesundheits- und psychosozialen Bereich, Pädagogik und Seelsorge, die mit Menschen in Berührung kommen, die sich in einer Krise befinden und/oder suizidgefährdet sind.

25. November 2020

Benefizkonzert

des Daimler Sinfonieorchester

AKL Stuttgart
Leonhardskirche Stuttgart
20:00 bis 21:30 Uhr

Benefizkonzert des Daimler Sinfonieorchesters zugunsten des Förderkreises AKL Stuttgart e.V.

Mittwoch 25.11.2020 ab 20 Uhr.

Details folgen.

 

 

6. Januar 2020

Benefiz-Konzert "Licht der Hoffnung"

Im Rahmen der gleichnamigen Spendenaktion der Nürtinger Zeitung (NTZ)

AKL Nürtingen-Kirchheim
UDEON Unterensingen
18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr

Logo Licht der Hoffnung

In diesem Jahr wird der AKL bei der Spendenaktion der Nürtinger Zeitung „Licht der Hoffnung“ begünstigt. Die Zuwendungen sind für unsere neue Qualifikationsgruppe für ehrenamtliche Krisenbegleiter, die in 2020 starten wird. Wir sind außerordentlich dankbar, dass unser Projekt in dieser Form gefördert wird.

Im Rahmen der Benefizveranstaltungen zu „Licht der Hoffnung“ richtete der AKL am 6. Januar 2020 um 18 Uhr im UDEON Unterensingen den Auftritt von „die feisten“ aus. Das Duett zeichnete sich durch eine gelungene Mischung von eigenen Kompositionen, eigener Begleitung sowie Comedy-Elementen aus.

Herzlichen Dank an alle Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung. Sie haben damit zur Krisenhilfe des AKL einen wertvollen Beitrag geleistet.

immer Montags

AKL-Treff an jedem Montag

Offenes Café zum Austausch und Gespräch

AKL Nürtingen-Kirchheim
Nürtingen
Montags 16 bis 19 Uhr

Bild AKL Treff2016

Der AKL-Treff ist eine offenes Begegnungscafé für Menschen, die sich einsam fühlen, mit Problemen kämpfen oder eine Lebenskrise hinter sich haben. Sie sind herzlich eingeladen, uns immer montags während der Treffzeiten zwischen 16 und 19 Uhr zu besuchen, und so lange zu bleiben, wie es Ihnen gut tut. Sie können ...

Immer montags und donnerstags

FreiLaufen!

Offener Lauftreff

AKL Freiburg
Oberau 23
18:00 Uhr

Der offene Lauftreff für Menschen mit Depressionen mit Ingo findet regelmäßig montags und donnerstags um 18:00 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Haus Oberau 23. Vorausgesetzt wird die Fähigkeit, 20 bis 30 Minuten ohne Gehpause bei langsamem Tempo joggen zu können. Für Neu-Einsteiger: Bitte vorher beim AKL melden (Tel.: 0761 - 3 33 88).

fortlaufend

Gesprächsgruppe für Hinterbliebene nach Suizid

Damit die Trauer Worte findet

AKL Stuttgart
Römerstraße 32
18 - 20 Uhr

Es handelt sich um eine fortlaufende Gesprächsgruppe für Hinterbliebene nach Suizid, begleitet von zwei Fachkräften.

Die Treffen finden 1 mal im Monat Mittwoch abends von 18 - 20 Uhr statt.

Kosten: 10,00 € pro Abend.

Auf Anfrage ist eine Ermäßigung möglich. Wenn Sie an der Teilnahme interessiert sind oder mehr über dieses Angebot erfahren möchten, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem AKL Stuttgart auf. Wir laden Sie dann zu einem Vorgespräch ein. Die Gruppe ist geschlossen, wird aber in regelmäßigen Abständen für neue Teilnehmer*innen geöffnet.