Suche

Inhalts-Bereich

Info- und Presseschau

20. Februar 2018: Stuttgarter Zeitung. "Mein Vater wollte kein Mädchen" - Mein Weg, Heidi-Rose Malzacher

13. Januar 2017: Südwestpresse. "Freundin auf Zeit: Heidi-Rose Malzacher hilft Menschen in der Krise"

9. Dezember 2016: Stuttgarter Zeitung online. "Möhringerin bekommt Bundesverdienstmedaille - Zuhören ist die Stärke der Freundin auf Zeit"

1. Dezember 2016. Stuttgarter Amtsblatt. "Lebenswärme für Menschen in schweren Krisen" - Verdienstmedaille für Heidi-Rose Malzacher

30.November 2016: Stuttgarter Zeitung. "Verdienste um Arbeitskreis Leben" - Heidi-Rose Malzacher erhält die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik für ihr Engagement für den Arbeitskreis Leben Stuttgart e.V.

10. Oktober 2016: Stuttgarter Amtablatt. "Abschied nehmen und Ermutigung erfahren"

19.November 2015: Stuttgarter Amtsblatt. "Ich selber würde daran ersticken"

Juni 2015: Stuttgarter Zeitung. "Ansprechpartner für die Seele"

Juni/Juli 2015: Lebendiger Süden. "Ein starkes Team im Süden - 30 Jahre Lebenshilfe"

28.05.2015: Stuttgarter Amtsblatt. "Krisenbegleiter feiern Jubiläum"

24.12.2014: Stuttgartet Zeitung. "Thieme spendet hohe Beträge"

 

24.09.2014: Stuttgarter Zeitung. Arbeitskreis Leben - Die inneren Schätze spürbar machen, Interview mit der Vereinsvorsitzenden Heidi-Rose Malzacher.

 

10.09.2014: Radiobeitrag auf SWR 1 im Rahmen des Weltsuizidpräventionstages, Interview mit Dolores Wessels, Bona Glemser (ehrenamtliche Krisenbegleiterin beim AKL) und einer Betroffenen über die Arbeit des AKL Stuttgart e.V.

 

04.09.2014: Stuttgarter Amtsblatt. Begleiter durch schwere Krisen - Der Arbeitskreis Leben Stuttgart hilft Menschen bei Selbsttötungsgefahr und ihren Angehörigen.

Erschienen im Rahmen des Weltsuizidpräventionstages 2014

 

 

   01.11.2012: WIN. Das Freiwilligenmagzain der Freiwilligenagentur Stuttgart. "Schritt für Schritt zurück ins Leben". Freiwillige im  AKL Stgt e.V.

 

   07.09.2011: Suizid als einziger Ausweg? Landeshauptstadt Stuttgart weist auf Angebote der Prävention hin.

 

  Dezember 2010: Zum 25-jährigen Bestehen erhält der AKL Stuttgart e.V. eine Anerkennung durch den Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart

 

   09.09.2010: Stuttgarter Amtsblatt "Krise als Chance sehen".

 

   08.09.2010: Stuttgarter Zeitung "Männer sind besonders suizidgefährdet".

 

   09.09.2010: Stuttgarter Nachrichten "Tod von Torwart Robert Enke wirkt nach".

 

  07.09.2010: Pressemitteilung des Arbeitskreis Leben Stuttgart e.V. zum Welt-Suizid-Präventions-Tag 2010

 

   10.09.2010: Schwarzwälder Bote "Mehr Selbstmorde als Unfalltote".

 

  26. Juni 2010: 25 Jahre AKL Stuttgart e.V.

 

    09. September 2009  Stuttgarter Presse-Artikel zum Welt-Suizid-Präventions-Tag 2009

 

  10. September 2009  Pressetext zum Welt-Suizid-Präventions-Tag 2009  

 

 Ein Hilfeschrei ist oft zu hören. Ev. Gemeindeblatt, 25.01.2009, Interview mit Ellen Wittke, AKL Stgt.

  Aufmerksamkeit für depressive Menschen. Stgter Nachrichten 26.6.2009

STN-25-10-20070001 : "Ein Licht am Ende des Tunnels anzünden". Seit 20 Jahren kümmert sich der AKL Leben um suizidgefährdete Menschen

  EGemBlatt-13.02-2005: "Heraus aus der Tabuzone":  Die "Arbeitskreise Leben" bieten Hilfe bei Lebenskrisen an

  EPD-13-5-20050001 : "Tabu der Selbsttötung aufbrechen". Alle 25 Sekunden nimmt sich ein Mensch das Leben / mit dem Alter steigt die Suizidrate

   STN-28.5-2005   :Wenn sich Schuldgefühle in Trauer mischen". Etwa 80 Menschen in Stuttgart nehmen sich im Jahr das Leben - Arbeitskreis hilft Angehörigen bei Trauerarbeit

  STWoBlatt-19-10-2006    "Es gibt Licht am Ende des Tunnels". Lebenskrisen können jeden treffen - der Arbeitskreis Leben versucht die Not zu lindern

  STZ-26-10-20070001  " Ein Selbstmord belastet die Angehörigen schwer". Trauerfeier für die Hinterbliebenen von Suizidopfern in der Markuskirche - Der Arbeitskreis Leben hift mit Gesprächsgruppen

 Weltsuizidpräventionstag 2008 in Stuttgart

    Zeitung Stgt 1       Zeitung Stgt 2  

AKL Stuttgart erhält Erlös des traditionellen Dahlienverkaufs des Höhenparks Killesberg:

 Dahlien 2008      Dahlien 2008-2

[aktualisiert am: 22.02.2018]

 

AKL Stuttgart

Inhalte © AKL Stuttgart e.V.       Realisierung: Gencer IT-Consulting