Aktuelles aus dem Arbeitskreis Leben Heilbronn  e.V. (AKL):

Der Arbeitskreis Leben e.V. Heilbronn (AKL)

- Hilfe in suizidalen Krisen –

Der AKL ist ein von der Evangelischen und Katholischen Kirche getragener Verein. Ein Team von haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bietet Menschen in suizidalen Krisen und deren Angehörigen schnelle Beratung und Begleitung; Fachberatung und Prävention ergänzen dieses Angebot.

sucht zum 1.Juli 2021

einen Sozialpädagogen (m/w/d) (50%)

 (Diplom/Bachelor/Master)

Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im Bereich von Beratung und Therapie.
Aufgaben des AKL sind:

Suizidprävention und -nachsorge, Trauerbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit,

Qualifizierung und Weiterbildung von Ehrenamtlichen und Fachkräften.

Sie arbeiten zusammen mit der Leiterin in einem Team mit 24 ehrenamtlichen Mitar­beiterInnen.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit:

  • Suizidprävention bei Jugendlichen in Kooperation mit Schulen, Kirchengemeinden und SozialarbeiterInnen (Konzeption, Schulung von Mitarbeitenden, Durchführung)
  • Beratung und Begleitung von Menschen in suizidalen Krisen
  • Mitarbeit in der Ausbildungsgruppe der Ehrenamtlichen
  • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Statistik, Homepagebetreuung,)
  • Verwaltungsarbeiten

Unsere Erwartungen:

  • Kompetenzen in Gesprächsführung, Präsentation und Erfahrung mit Gruppen
  • Fähigkeiten im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Offenheit für die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Selbständiges Arbeiten und hohe Verbindlichkeit
  • PC-Kenntnisse in Word und Excel
  • Mitgliedschaft in einer christlichen (ACK) Kirche

Die Festlegung der Arbeitszeit erfolgt nach Absprache.

25% Stellenumfang sind vorläufig auf drei Jahre befristet, 25 % Stellenumfang sind unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation nach EG 9/10 gemäß der kirchlichen Anstellungsordnung (entspricht TVöD). Die Anstellung erfolgt beim evangelischen Kirchenbezirk Heilbronn.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Leitung des AKL:

Pastoralreferentin Birgit Bronner Tel.:  0171 8168367

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.Juni 2021 an:

Evang. Schuldekan Jürgen Heuschele, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Fortbildungsangebote des AKL Heilbronn

für Fachkräfte aus psychosozialen Arbeitsfeldern und Interessierten Einrichtungen (z.B. Schulen)

Falzflyer_AKL_Ausbildung_DIN_lang_hoch_4seitig-1.pdf

Der AKL Heilbronn e.V. wird 2021 zwei Fortbildungsangebote für Fachkräfte in psychosozialen Arbeitsfeldern und interessierten Einrichtungen anbieten:

FB 1 Grundlagen der Krisenintervention und Suizidprävention

Leitung:    Birgit Bronner, Dipl. Theologin, KBT-Therapeutin, Leiterin AKL Heilbronn

Umfang:    4 Tage

Termine:   14.06., 15.06.2021 / 12.07., 13.07.2021

Beginn:     9.30 Uhr       Ende: 17.00 Uhr

Ort:           Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn

Kosten:    490 Euro / 470 Euro (für Kooperationspartner des AKL)

FB 2 Suizidtrauer hilfreich begleiten

Leitung:    Birgit Bronner, Dipl. Theologin, KBT-Therapeutin, Leiterin AKL Heilbronn

Umfang:    2 Tage

Termine:   20.09., 21.09.2021

Beginn:     9.30 Uhr       Ende: 17.00 Uhr

Ort:           Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn

Kosten:    250 Euro / 230 Euro (für Kooperationspartner des AKL)

 

Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung finden Sie hier

 

AKL Heilbronn  29.10.2020 16:31

DO 28.10. - SO 31.10.2021

„WARUM HAST DU UNS VERLASSEN?“

TAGE FÜR TRAUERNDE NACH SUIZID

AKL Heilbronn
Kloster Schöntal
15:00 Uhr

„WARUM HAST DU UNS VERLASSEN?“ TAGE FÜR TRAUERNDE NACH SUIZID