Unsere Angebote

Für Menschen in einer Lebenskrise
Wir begleiten Menschen in einer Lebenskrise. Bitte zögern Sie nicht; melden Sie sich bei uns. 

Für Menschen in Sorge um Nahestehende:
Bitte sprechen Sie mit uns. 

Für Menschen nach einem Selbsttötungsversuch:
Im Leonberger Krankenhaus werden Menschen nach einem Selbsttötungsversuch aufgenommen. Wenn sie nach dem Krankenhausaufenthalt nach Hause kommen, treffen sie häufig die gleiche, belastende Situation an. Um in dieser Lage Entlastung und Hilfe anzubieten, nehmen unsere ehrenamtlichen KrisenbegleiterInnen im Krankenhaus persönlich und zeitnah Kontakt auf. Ehrenamtliche verstehen sich als verlässliche GesprächspartnerInnen für die Zeit der Krisenbewältigung - im Krankenhaus und danach.

Für Hinterbliebene nach einem Suizid:
Wenn Sie teilnehmen wollen, nehmen Sie Kontakt auf.