Aktuelles aus dem Arbeitskreis Leben Nürtingen-Kirchheim e.V. (AKL):

Herzlich Willkommen!

Der AKL begrüßt Hannah Brunold als neue Fachkraft

Ende September, zum 30.09.2022, wird mit Gabriele Alberth ein sehr vertrautes Gesicht den AKL nach vielen Jahren verlassen. Ab Oktober startet sie in ihren wohlverdienten Ruhestand. Als AKL-Urgestein prägte sie den AKL und dessen Arbeit wesentlich mit. Ihre große Verbundenheit mit dem AKL zeigte sie während ihrer gesamten Wirkungszeit. Ob in tiefgehenden Beratungsgesprächen oder aber der Präventionsarbeit, Gabriele Alberth war vom ersten Tag eine Fachkraft mit Leib und Seele. Mit ihrer vertrauensvollen, warmherzigen und liebenswürdigen Art, war sie auch für Kollegen, Ehrenamtliche und Externe eine wichtige und geschätzte Ansprechpartnerin.

Wir freuen uns sehr mit Gabriele auf die spannende kommende Zeit. Der Abschied wird aber nicht leichtfallen und wir werden sicherlich noch sehr lange an die schöne Zusammenarbeit mit ihr denken.

Auch wenn der Abschied noch so schwerfällt, freuen wir uns über den Start von Hannah Brunold, die wir als Nachfolge von Gabriele Alberth für die freie Stelle im AKL gewinnen konnten. Frau Brunold ist bereits seit Anfang September fester Bestandteil des hauptamtlichen Teams mit 70% Stellenumfang.

Nach ihrem Psychologiestudium in Zürich, arbeitete Frau Brunold auf einer psychiatrischen Akutstation sowie im systemisch familien-therapeutischen Setting und in der Einzelberatung. Mit all ihren Kompetenzen und ihrer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zur systemischen Therapeutin, bereichert Hannah Brunold fortan, unsere Arbeit mit Menschen in Krisensituationen.

Wir freuen uns Hannah Brunold im Team des AKL begrüßen zu können und heißen sie herzlich Willkommen!

AKL Nürtingen-Kirchheim  14.09.2022 09:00

immer montags

AKL-Treff an jedem Montag

Offenes Café zum Austausch und Gespräch

AKL Nürtingen-Kirchheim
Nürtingen
montags 15.30 bis 18.30 Uhr

Bild AKL Treff2016

Der Treff findet immer montags von 15.30 - 18.30 Uhr (auch in den Sommerferien) statt.

Der AKL-Treff ist eine offenes Begegnungscafé für Menschen, die sich einsam fühlen, mit Problemen kämpfen oder eine Lebenskrise hinter sich haben. Sie sind herzlich eingeladen, uns immer montags während der Treffzeiten zwischen 15.30 und 18.30 Uhr zu besuchen, und so lange zu bleiben, wie es Ihnen gut tut.

Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Corona-Verordnungen.