Unsere Grundsätze und Leitlinien

Der Arbeitskreis Leben Nürtingen-Kirchheim e.V. (AKL) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und wurde 1983 gegründet. Seit 1985 ist er mit seinen Beratungsstellen in Nürtingen und Kirchheim als Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Landkreises Esslingen anerkannt. Er ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS).

Grundsätze der AKL-Arbeit Grundsätze der AKL-Arbeit

Grundsätze der AKL-Arbeit

  • Verschwiegenheit
  • Der AKL ist weltanschaulich und parteilich nicht gebunden
  • Jede Anfrage hat ihre eigene Berechtigung, niemand wird abgewiesen
  • Hilfe darf nicht am Geld scheitern
  • Wir bieten niederschwellig Hilfe an, d.h. wir machen es den Betroffenen möglichst leicht, sich bei uns Hilfe zu suchen
  • Im Idealfall ist unsere Arbeit aktive Lebenshilfe
  • Unser Angebot soll dem Versorgungsgebiet Nürtingen/Kirchheim angepasst sein.
Vorstand Vorstand

Vorstand

Unser Vereinsvorstand besteht aus drei Mitgliedern:  jpg2017_Vorstand_AKL_Nuertingen_Kirchheim

Mitglied werden Mitglied werden

Mitglied werden

Die Grundlage des AKL bilden seine Vereinsmitglieder. Sie unterstützen die wichtigen Krisenangbote für die Menschen unserer Region und haben Anteil, dass der AKL seinen Status als gemeinnütziger Verein erhalten kann.

Wenn auch Sie die Arbeit des AKL im Landkreis Esslingen aktiv unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft im AKL. Der jährliche Mindestbeitrag beträgt 20,00 €.
Hier finden Sie den  pdfAntrag auf Mitgliedschaft  und die  pdfSatzung des Vereins.

Satzung Satzung

Satzung AKL Nürtingen-Kirchheim

Hier finden Sie die aktuelle Satzung des Arbeitskreis Leben Nürtingen-Kirchheim e.V. (AKL)